Werkstattjahr PLUS

Berufsorientierung: Erste Schritte zum Traumjob. Was will ich werden?

Einblicke in unterschiedliche Berufsfelder:

  • Lager, Logistik, Verkauf und Kosmetik sowie Körperpflege
    und Hauswirtschaft
  • Vorbereitung für den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Entwicklung und Ausbau von Kompetenzen

Die Maßnahme ist:

  • Für junge Menschen zwischen 19 und 25 Jahren
  • Für Menschen mit Fluchthintergrund
  • Für Menschen, die sich beruflich orientieren möchten

Inhalte (Auswahl):

  • Ausprobieren neuer Tätigkeiten
  • Talente und Kompetenzen entdecken
  • Betriebspraktika
  • Erlebnispädagogik
  • Sozialpädagogische Betreuung
  • Sprachförderung
  • PC-Grundkurs

Dauer und Schulungszeiten

  • Einstiegsphase sechs Wochen
  • Festigungsphase zwei Monate
  • Entwicklungsphase siebeneinhalb Monate
  • Ausstiegsphase ein Monat

Am Ende der Teilnahme wird gemeinsam über das Erreichte nachgedacht und es werden Perspektiven für die Zukunft besprochen.

Ziele

  • Mit Praktika und praktischen Tätigkeiten Einblicke in Berufe geben
  • Jungen Menschen bei der Berufsorientierung helfen
  • Die Ausbildungsreife verbessern
  • Eine Vermittlung in Ausbildung

Der Besuch der Berufsschule ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

MIT FINANZIELLER UNTERSTÜTZUNG DES JOBCENTERS WUPPERTAL