EUTB

Was macht die EUTB-Beratungsstelle?

Die Abkürzung EUTB steht für unabhängige, ergänzende Teilhabeberatung. Mit unserem Beratungsangebot in Essen sind wir Teil eines Netzwerks von über 500 bundesweiten EUTB®️-Beratungsstellen. Unabhängig und anonym beraten wir Menschen in den Bereichen Behinderung, gleichberechtigte Teilhabe und Rehabilitation. Wir bieten einen umfassenden Überblick, beraten zu verschiedenen Leistungen und erarbeiten persönliche sowie individuelle Lösungen.

Grundsätze der EUTB-Beratungsstelle

Die Menschenrechte sind der Kern unserer Arbeit. Wir orientieren uns an der UN-Behindertenrechtskonvention und dem Grundgesetz, das Diskriminierung aufgrund von Behinderung verbietet. Ratsuchende können sich unabhängig von ihrem Wohnort und ihrer Teilhabebeeinträchtigung an jedes EUTB®️-Angebot wenden. Das Angebot ist kostenlos.

Das bedeutet für uns „Eine für alle“.

Beispiele aus dem EUTB-Alltag, von jung bis alt

  • Psychische Beeinträchtigung: Informationen über Selbsthilfegruppen, Freizeitangebote und Unterstützungsmöglichkeiten zur Stärkung sozialer Kontakte.
  • Lernbeeinträchtigung: Informationen über inklusive Bildungsangebote, Nachhilfeunterstützung und Fördermöglichkeiten zur Verbesserung der Bildungsteilhabe.
  • Wir unterstützen Angehörige dabei, die bestmögliche Unterstützung (Ob Geld-, Sach- oder Dienstleistung) zu finden. Gemeinsam erarbeiten wir individuelle Lösungen, um Entwicklung zu fördern und Selbstständigkeit zu stärken. Wir stehen Ratsuchenden zur Seite, um Informationen über Therapien, Bildungsangebote und finanzielle Hilfen bereitzustellen. Zudem bieten wir einen vertrauensvollen Raum, in dem Ratsuchende Ihre Sorgen und Fragen offen ansprechen können. Wir helfen dabei, die Belastung zu reduzieren und gemeinsam den besten Weg für Sie zu finden.
  • Die EUTB unterstützt Senioren dabei, Informationen und Lösungen für barrierefreies Wohnen zu finden. Gemeinsam erarbeiten wir individuelle Möglichkeiten, um Senioren zu Hause ein selbstbestimmtes Leben in ihrer vertrauten Umgebung zu ermöglichen. Wir stellen Informationen über bauliche Maßnahmen, technische Hilfsmittel und finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten bereit.

Beratungszeiten und Ort

Montag bis Dienstag: 9:00 bis 17:00 Uhr

Mittwoch bis Donnerstag: 8:00 bis 14:00 Uhr

Huyssenallee 3, 45128 Essen

Etage 3, per Aufzug erreichbar.

Individuelle Termine nach Vereinbarung.

Weitere Informationen

Auf dem barrierefreien Web-Portal

http://www.teilhabeberatung.de finden Sie die Kontaktdaten aller EUTB-Angebote sowie weitere Informationen.

Mobil finden Sie die Informationen in der kostenlosen App „Teilhabeberatung“.

Die App für iOS finden Sie im App Store.

Für Android finden Sie die App im Google Play Store.

Inhalte stehen ebenfalls in Gebärdensprache und leichter Sprache zur Verfügung.

Weitere Infos unter:

http://www.einfach-teilhaben.de

http://www.gemeinsam-einfach-machen.de

Gefördert durch:

EUTB_Logoleiste