Hier&Da

Das Cafe Hier&Da ist Treffpunkt und Begegnungsstätte für alle Bürgerinnen und Bürger im Stadtteil Heckinghausen und darüber hinaus. Es besteht ein vielseitiges Angebot, das auch Beteiligungsmöglichkeiten und ehrenamtliche Aktivitäten beinhaltet.

Wir richten uns insbesondere an alle:

  • die ihre Freizeit mit Menschen aus ihrer Umgebung verbringen möchten,
  • die von Arbeitslosigkeit bedroht oder betroffen sind,
  • die geflüchtet und zugewandert sind,
  • die sich Beratung in einer schwierigen Lebenslage wünschen,
  • die sich ehrenamtlich engagieren möchten.

Wir bieten:

  • Speisen und alkoholfreie Getränke zu fairen Preisen in angenehmer Atmosphäre. Frühstück, täglich wechselnder Mittagstisch (deutsche und internationale Küche, z. B. einmal wöchentlich arabisch), Kaffee, Kuchen u.v.m.
  • Erwerbslosenberatung als offenes und freiwilliges Angebot und erste Anlaufstelle bei Fragen oder Unsicherheiten im Umgang mit Behörden. Hier finden erwerbslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen professionelle und unbürokratische Unterstützung bei garantierter Anonymität. Wir empfehlen vorherige Terminabsprache.
  • Räumlichkeiten zur Durchführung ehrenamtlicher Angebote. Die Evangelische Flüchtlingshilfe Heckinghausen unterstützt durch das Projekt „Komm An.NRW“ bieten im Hier&Da Sprachkurse, Integrations- und Kommunikationsangebote sowie Migrationsberatung für zugewanderte und geflüchtete Menschen an. Hier besteht die Möglichkeit zur Mitarbeit und zur Beteiligung an den Angeboten mit eigenen Ideen.
  • eine Gelegenheit für langzeitarbeitslose Menschen, im Projekt „Brückenschlag“ durch Beschäftigung in Küche oder Service Erfahrungen im Bereich Gastronomie/ Hauswirtschaft zu sammeln. „Brückenschlag“ wird im Auftrag des Jobcenters Wuppertal durchgeführt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der Zugang zum Hier&Da ist barrierefrei.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.