MiTA

MiTa: Wir öffnen Türen

• ein Kooperationsprojekt der GESA und des Sozialdienst katholischer Frauen

Schlüssel zum Erfolg!

MiTa (Mütter in Teilzeitausbildung) ist für (allein-)erziehende Mütter. Wir helfen Ihnen, eine Ausbildung zu finden. Gemeinsam organisieren wir Ihre Kinderbetreuung

Den richtigen Schlüssel finden:

Wie soll meine berufliche Zukunft aussehen?
Welche Türen muss ich öffnen?
Was muss ich noch lernen?
Wer kann mir helfen?

Wir unterstützen Sie dabei:

  • Beruf und Familie zu organisieren
  • erfolgreich in eine Ausbildung zu starten
  • Kompetenzen zu entwickeln
  • Talente zu entdecken
  • Chancen zu nutzen
  • Arbeitgeber*innen zu überzeugen
  • ein Teilnahmezertifikat zu erhalten.

Nutzen Sie unsere Beratungs- und Vermittlungskompetenz für Ihren Einstieg in den Beruf!

 

DAS PROJEKT WIRD IM AUFTRAG DES JOBCENTERS WUPPERTAL DURCHGEFÜHRT.