WofA

Das Angebot richtet sich an Ein-Eltern-Familien, die Unterstützung bei der Wohnungssuche oder dem Wohnungserhalt benötigen. Auch Personen, die wegen einer Trennung aus ihrer Wohnung ausziehen müssen, können Hilfe bekommen.

Ehrenamtliche Wohnpaten helfen Ihnen bei:

  • der Wohnungssuche
  • der Kontaktaufnahme zu Vermietern
  • Besichtigungsterminen
  • der Planung eines Umzugs
  • allgemeinen Fragen zum Thema Wohnen, z.B. bei Schwierigkeiten mit Vermietern oder Nachbarn

Wer kann teilnehmen?

Alle alleinerziehenden Frauen und Männer oder Personen, die sich in Trennung befinden und in Wuppertal leben.

Vortragsreihe zu Mietangelegenheiten

Es finden vier Veranstaltungen in gemütlicher Atmosphäre mit Getränken und einem kleinen Imbiss statt. Claus O. Deese vom Mieterschutzbund informiert Sie zu verschiedenen Themen:

13.03. Grundlagen zum Mietverhältnis

05.06. Nebenkostenabrechnung

09.10. Mieterhöhungsmöglichkeiten

04.12. Mietmängel

Die Teilnahme ist kostenlos. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Ort: Café Rat&Tat, Wasserstraße 11/ Ecke Wartburgstraße, 42883 Wuppertal

Sie möchten sich ehrenamtlich als Wohnpate engagieren?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Das Projekt wird aus Kollektenmitteln „Fairer Wohnraum für Alle“, Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V., gefördert.